Mao Tse-tung: “Der Widerspruch zwischen der Arbeiterklasse und der Bourgeoisie ist der Hauptwiderspruch in China”

Proletarier aller Länder, vereinigt euch!
Es gibt ein Ziel, die Eroberung der Macht!

DER WIDERSPRUCH ZWISCHEN DER ARBEITERKLASSE UND DER BOURGEOISIE IST DER HAUPTWIDERSPRUCH IN CHINA

Mao Tse-tung
06.06.1952

Ausgewählte Werke
Band 5
Reproduziert von
Die Rote Fahne

DER WIDERSPRUCH ZWISCHEN DER ARBEITERKLASSE UND DER BOURGEOISIE IST DER HAUPTWIDERSPRUCH IN CHINA

Diese Bemerkung schrieb Vorsitzender Mao Tse-tung auf ein von der Abteilung für Einheitsfrontarbeit beim Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas entworfenes Dokument. Er kritisierte damit die falsche Auffassung des Verantwortlichen dieser Abteilung, die nationale Bourgeoisie sei als Zwischenklasse zu betrachten.

Mit dem Sturz der Grundherrenklasse und der Klasse der bürokratischen Kapitalisten ist der Widerspruch zwischen der Arbeiterklasse und der nationalen Bourgeoisie der Hauptwiderspruch in China geworden; deshalb soll die nationale Bourgeoisie nicht weiter als Zwischenklasse definiert werden.