ZÜRICH: Propagandaaktion zur Verteidigung des Lebens des Vorsitzenden Gonzalo

Wir haben die Erlaubnis von der ehemaligen proletarisch-revolutionären Webseite Kampf und Kritik und ihrer Redaktion erhalten den folgenden Bericht zu teilen. Hier kann ihre Auflösungserklärung gelesen werden.


Am 27. Jahrestag der historischen Rede des Vorsitzenden Gonzalo, ist von proletarischen Revolutionören in Zürich ein Dazibao (Grosswandplakat) unter dem Titel „Verteidigt das Leben des Vorsitzenden Gonzalo!“ gekleistert worden.

Hier der Text des Dazibaos:

Gonzalo, der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Perus ist der grösste Revolutionär unserer Zeit und der am stärksten bewachte Politische Gefangene weltweit. Er befindet sich seit seiner Verhaftung durch den verrotenen peruanischen Staat im September 1992 in kompletter Isolation auf einer Militärbasis auf einer Insel. Sein einziges Verbrechen ist, dass er den Kampf des peruanischen Volkes und Proletariats für dessen Befreiung geführt hat. Dieser Kampf, der Volkskrieg in Peru, läuft immer noch, obwohl der faschistische Staat und Verräter und Feinde des Volkes dazu geführt haben, dass das Volk auf dem Weg zur Befreiung einige Biegungen hat machen müssen. Doch diese sind nicht mehr als das, es sind nur Biegungen auf dem Weg des Sieges. Lernt von und kämpft wie der Vorsitzende Gonzalo!